Multivan als Benziner kaufen?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von senff_93, 7 Okt. 2019.

  1. senff_93

    senff_93 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Zusteller
    Ort:
    Rudersdorf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Da unser BiTDI leider wie alle betroffen war und wir diesen zurück geben mussten, sind wir auf der Suche nach etwas Neuem.

    Uns würde theoretisch auch ein Benziner reichen, da eine rettungskapsel (Fiat 500) vorhanden ist und diese für Stadtfahrten und alleine auch sparsamer ist als das dickschiff, würde der Multivan wohl hauptsächlich für Urlaub und Einkauf genutzt werden.

    Gibt es Erfahrungen zum Benziner, wie gut ist der Motor, 150 oder 204ps?
    Wie ich das sehe gibt es wohl nur diese beiden Motoren zur Auswahl, mobile spuckt mir für Deutschland auch nur 23 Ergebnisse aus.

    Wer kann etwas sagen zum Benziner, oder doch lieber wieder einen Diesel? :rolleyes:
     
  2. outatime

    outatime Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2010
    Beiträge:
    466
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AC, FH, ZV
    Umbauten / Tuning:
    2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB172
    Hallo,

    dazu dürften sich hier viele Informationen mit der Suche nach TSI finden.

    Viele Grüße,
    Björn
     
    schweineeimer und senff_93 gefällt das.
  3. JJ2

    JJ2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2007
    Beiträge:
    244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    11/15
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Parameterlenkung, LED Licht, 7 Sitze, WHZ, PDC, + kleine Spielereien
    Moin,

    fahre jetzt vier Jahre den Benzinmotor und habe vorher zwei Diesel gefahren (2,5 L 5 Zylinder und 2,0 L Bi Turbo).
    Der TSI ist der beste TX für mich!
    Fahre jedoch nur 20 tkm im Jahr.

    Gruß Jörg
     
    senff_93 gefällt das.
  4. senff_93
    Themen-Starter

    senff_93 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Zusteller
    Ort:
    Rudersdorf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Da wäre doch ein Diesel sparsamer bei „nur“ 20 tkm. ​
     
  5. JJ2

    JJ2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2007
    Beiträge:
    244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    11/15
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Parameterlenkung, LED Licht, 7 Sitze, WHZ, PDC, + kleine Spielereien
    Wenn das deine Meinung ist, ich denke der Benziner ist auf jeden Fall der günstigere wenn es um das Thema Wartung und Beständigkeit geht.

    Gruß Jörg
     
  6. Bulli Costum

    Bulli Costum Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2018
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Tsi und Beständig ?

    Besser wie der TDI wohl kaum...
     
  7. helmy

    helmy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    März 2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    AHK, Ak.Glas, ACC, MFA, Gute N. mit Polster u. board, Drehsitz re. WWSH, Schiebef. ResRad,
    guggst du hier : Suchfunktion : Erfahrung TSI ...
     
    senff_93 gefällt das.
  8. JJ2

    JJ2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2007
    Beiträge:
    244
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    11/15
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Parameterlenkung, LED Licht, 7 Sitze, WHZ, PDC, + kleine Spielereien
    Moin Zusammen,

    wenn ihr mal oben schaut, seht ihr, dass ich acht Jahre Erfahrung mit Dieseln im TX habe, daher beruht meine Aussage nicht auf Berichten Dritter.

    Darf jeder für sich entscheiden was er macht.

    Gruß Jörg
     
  9. vom-see

    vom-see Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.01.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sondermodell CUP, Xenon, Schiebedach, Standheizung, Climatronic, AHK, Dämmglas, Einparkhilfe
    Servus,

    ich bin bisher auch sehr zufrieden mit dem Benziner. Alternativ wäre für mich damals nur der 140PS TDI in Frage gekommen aber nach der Probefahrt mit dem großen TSI war es dann um mich geschehen. Zumal sich bei meinen 15 TKM Jahresfahrleistung wohl auch kein Diesel rechnet und der Benziner -vor der Kriese- noch günstiger war.
    Vielleicht kannst du dich ja einmal mit einem TX-Boarder, der einen TSI hat, in deiner Nähe treffen und mal mit im quatschen und vielleicht auch mal probe fahren.

    Die TSI haben auch ihre Probleme (zb. Steuerkette, Ölverbrauch --> Kolbenringe) im Tx hab ich aber bisher wenig davon gehört. Mein Golf 5 GTI lief jedenfalls bis zum verkauf bei etwa 140TKM problemlos mit dem 200 PS TFSI Motorkennbuchstabe AXX.

    Viele Grüße Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Multivan kaufen T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Sep. 2019
Multivan Startline 2.0 Benziner Import T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Apr. 2016
T5 V6 Benziner kaufen oder nicht? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 20 Apr. 2016
Kann man den kaufen ??? bzw was verbraucht ein Benziner so auf der Autobahn ?? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 2 Jan. 2014
T5 Multivan als Benziner T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 20 März 2013
kann man diesen Multivan kaufen? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 12 Jan. 2012
Benziner kaufen oder gleich zum Wettbewerb wechseln ? T5 - Mängel & Lösungen 13 Okt. 2009
Multivan Benziner 2.0? T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Apr. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden